Aktuell

Voto Symbolbild Abstimmung
Foto: Smartboy10, istockphoto.com

VOTO-Studie zum Energiegesetz: Bekenntnis zu Atomausstieg und Umweltschutz

Das Ja zum Energiegesetz kann als klares Bekenntnis zu Atomausstieg und Umweltschutz gewertet werden. Bei den Befürwortenden waren die Ablehnung der Atomenergie und umweltpolitische Gründe ausschlaggebend für den Stimmentscheid. Für die Nein-Stimmenden waren Kosten und Bedenken zur Versorgungssicherheit die häufigsten Ablehnungsgründe. Diese Einwände verfingen bei den Befürwortenden aber zu wenig, um das Energiegesetz zu gefährden. Dies zeigt die Analyse der Befragung von 1’518 Stimmberechtigten im Rahmen der VOTO-Studie zur eidgenössischen Abstimmung vom 21. Mai 2017.

Nadja Braun Binder wird Assistenzprofessorin am Zentrum für Demokratie Aarau

Der Rat der Universität Zürich hat gestern Montag Nadja Braun Binder per 1. September 2017 zur Assistenzprofessorin für Öffentliches Recht unter besonderer Berücksichtigung europäischer Demokratiefragen an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät ernannt. Sie wird am Zentrum für Demokratie Aarau arbeiten.

«Rasende Reporter» gesucht

Bist du aus dem Balkan oder beschäftigst dich gerne mit dieser Region? Besuchst du während den Sommerferien deine Verwandten auf dem Balkan oder gehst du einfach sonst in den Balkan in die Ferien? Hältst du gerne mit Fotos und Videos fest, was du erlebst? Dann wärst Du genau die Person, die wir suchen:

eine rasende Reporterin oder einen rasenden Reporter für das Magazin POLIS!

Wenn du also eine oder sogar alle Fragen mit «Ja» beantwortet hast, dann schreibe uns doch eine E-Mail. Wir freuen uns bereits jetzt, dich zu treffen und mit dir zusammen einen Teil von POLIS 2017 zu gestalten. Interessiert? info@politischebildung.ch

Offen für alle 14- bis 18-Jährigen aus dem Raum Aarau