Mehr Demokratie und Rechtsstaatlichkeit: das Schweizer Engagement in Osteuropa


Podium Rechtsstaat EDA ZDA
Source: © KEYSTONE

Wo sind die Grenzen des Schweizer Engagements? Welche Herausforderungen stellen sich? Und wie verhalten sich Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Wirtschaftswachstum zueinander? Diese Fragen diskutiert am 22. Mai 2018, 18 Uhr im KuK Aarau ein prominent zusammengesetztes Podium unter der Leitung von Andreas Glaser. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von EDA und SECO in Zusammenarbeit mit dem ZDA.