Theory and empiricism in civic education


The projects of this group contribute to the development of political education as a discipline. They provide a contribution to establishing it both academically and institutionally. They research the intersections and interfaces of related social themes and school subjects, in particular that of history and, with this, enhance the profile of civic education (for schools).

Ongoing projects

Labor 21

Im Labor 21 finden Jugendliche die Möglichkeit, bei laufenden Projekten am ZDA mitzubestimmen, sie mitzugestalten und eigene Projektideen mit zu entwickeln und umzusetzen.
Project leader: Claudia Schneider, Stefan Walter
Duration: 2017–2020
Project database FHNW

Projektleitung «Schulen nach Bern»

«Schulen nach Bern» ist eine Projektwoche für Klassen auf der Sek–I–Stufe. Dabei entwerfen die Klassen in der Vorbereitung eine Initiative und sammeln Unterschriften. Als gewählte Nationalrätinnen und Nationalräte kommen sie schliesslich nach Bern. Während diversen Fraktions- und Kommissionsitzungen sowie bilateralen Gesprächen werden Argumente entwickelt, ausgetauscht und als Voten für die Nationalratssession ausformuliert, die jeweils den Höhepunkt der Projektwoche bildet.
Project leader: Stefan Walter
Duration: 2017–2020
Project database FHNW

Completed projects

Lebenslage älterer Flüchtlinge

Project leader: Béatrice Ziegler
Project collaborator: Vera Sperisen
Project database FHNW

Demokratie und Gleichheit

Project leader: Claudia Schneider
Project collaborator: Janine Sobernheim
Project database FHNW

Staatsbürgerschaftsprüfung im Kanton Aargau

Project leader: Béatrice Ziegler
Project collaborators: Vera Sperisen, Monika Waldis
Project database FHNW

Deutschschweizer Lehrplan – BNE

Project leader: Béatrice Ziegler
Project collaborator: Claudia Schneider
Project database FHNW