Politische Bildung empirisch 18


Politische-Bildung empirisch 2018
Quelle: Rami Al-Zayat (unsplash.com)

Politische Bildung empirisch 18

Die diesjährige Tagung Politische Bildung empirisch 18, die am 7. September 2018 im Campus Brugg-Windisch stattfand, rückte die gesellschaftlichen Veränderungen in den Blick, welche die Digitalisierung verursacht. Ergänzen neue Medien die alten in ihrer Funktion, Bürgerinnen und Bürger über das politische Geschehen zu informieren? Oder führt die Möglichkeit von Plattformen wie Facebook aufgrund umfassender Daten über ihre User zu einer schleichenden Erosion von Öffentlichkeit? Welche Implikationen haben die Digitalisierung und ihre Folgen für das Fach Politische Bildung?

Präsentation Prof. Dr. Monika Waldis

Präsentation Prof. Dr. Uwe Serdült

Präsentation Dr. Colin Porlezza

Präsentation Dr. Michael Schröder

Präsentation Hernâni Marques

Präsentation Robert Behrendt