Nadja Braun Binder arbeitet neu am ZDA


Nadja Braun Binder Farb Quer-ZDA
Quelle: zVg

Am 1. September tritt Nadja Braun Binder am ZDA ihre Stelle als Assistenzprofessorin an. Sie wird im Rahmen des Projekts «Direkte Demokratie und Populismus» forschen, das seit diesem Jahr am ZDA angesiedelt ist. Nadja Braun Binder arbeitete zuletzt als Forschungsreferentin und Programmbereichskoordinatorin am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in Speyer und habilitierte sich dort 2017 an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften.